Filmausschnitt – An Papajis Höhle

(Mit englischen Untertiteln)

Padma Wolff und Torsten Brügge sind spirituelle Lehrer, die in der wachsenden deutschen Satsang-Szene schon gut bekannt sind. Padma erhielt ihren spirituellen Namen von ihrem Lehrer H. W. L. Poonja (1910-1997) ? auch “Papaji” genannt. Der in der Großstadt Lucknow lebende erwachte Meister verbrachte seine Zeit gerne in einer bewaldeten Gegend in der Nähe von Rishikesh. Die kühlere Gegend in den Hügeln nahe des Ganges diente ihm als Sommerfrische.

An “Papajis Höhle” antworten Padma und Torsten im Interview auf Fragen über den Sinn oder Unsinn des Aufsuchens von spirituellen Orten, die Natur als Lehrer und innere Einkehr.

In der Dokumentation “Fluss der Stille” werden Padma und Torsten und ihre “Schüler” u.a. zu mehreren traditionellen Pilgerstätten Nordindiens in der Nähe des Ganges, dem heiligsten Fluss der Hindus, begleitet.

Veröffentlicht unter Videos | Hinterlasse einen Kommentar

Diashow zum Film jetzt online!

Unter der Kategorie “Exposé” ist jetzt eine Diashow aus rund zwei Dutzend Standbildern zu finden. Sie vermittelt einen Gesamteindruck über die Aufnahmen, die im Rahmen der Dokumentation “Fluss der Stille” entstanden sind.

Die Diashow läuft standardmäßig von selbst ab, verfügt aber auch über Funktionen wie Einzelansicht, Vergrößern und Blättern.

Weiter zur Diashow “Fluss der Stille”

Veröffentlicht unter Standbilder | Hinterlasse einen Kommentar

Erste Stills aus dem Filmmaterial

Die unteren Bilder sind auf einem Tagesausflug zum Ursprung des Ganges in Devprayag entstanden, wo die Flüsse Alaknanda und Bhagirathi zusammenfließen und zur “Ganga” werden. Der Fluss Ganges ist im indischen weiblich. “Mutter Ganga” zeigt gerade in diesem Landstrich Indiens ihre besondere, mythische Kraft.

In der Dokumentation “Fluss der Stille” wird eine Gruppe spirituell Suchender mit der Kamera während eines Retreats in Nordindien begleitet. Die Reise nach Devprayag wird aus der Sicht von Karin erzählt.

Veröffentlicht unter Standbilder | 1 Kommentar

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden!

An dieser Stelle möchte ich mich bei allen TeilnehmerInnen der Reise für die Aufgeschlossenheit und Offenheit bedanken, mit der sie bei dem Projekt – trotz aller Technik, die auf sie gerichtet war – mitgewirkt haben. Ohne die engagierte Mitarbeit von Steffi, Karin, Ulli, Peter, Harald, Nina … (nur um hier einige zu nennen) wäre dieses Projekt nicht möglich gewesen.

Herzlichen Dank auch an den Regieassistenten Tobias, der sich zusammen mit mir in zahlreiche Abenteuer für gute Bilder gestürzt hat! Und auch an Dimitri für die rettende Unterstützung bei den Aufnahmen, als Tobias und ich in den letzten Tagen krankheitsbedingt fast total ausgefallen waren.

Großen Dank auch an Padma und Torsten, die Initiatoren der Reise, die keine Einwände dagegen hatten, das Retreat mit der Kamera zu dokumentieren und das Projekt stets spürbar unterstützt haben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Willommen bei “Fluss der Stille”!

“Fluss der Stille” – die Website zum gleichnamigen Dokumentarfilm

Vom 5.-19. März 2011 hatte ich spontan Gelegenheit erhalten, eine siebzehnköpfige Truppe mit der Kamera während eines spirituellen Retreats in Rishikesh in Nordindien zu begleiten.

Während dieser Zeit sind ca. 40 Stunden Videoaufnahmen an Orten rund um den Ganges und von intensiven Interviews entstanden, die einen tieferen Einblick in das gewähren, was während des Rückzugs vom Alltag in einer fernen Welt und in täglichen Satsangs geschieht, und wie die Teilnehmer und Teilnehmerinnen dies aufnehmen und erleben.

Der Dokumentarfilm soll exemplarisch die in Europa und weltweit seit einigen Jahren aufflammende Satsang-Bewegung sichtbar machen und spart dabei kritische Fragen nicht aus.

Nachdem das Material vorliegt, steht nun die Postproduktion an. Unter fluss-der-stille.tv können Sie sich über die Entwicklung des Projektes informieren, vorab Bilder, Ausschnitte und andere Informationen erhalten – und vielleicht auch selbst einen wichtigen Beitrag zum Erfolg des Dokumentarfilms leisten …

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar