Erste Stills aus dem Filmmaterial

Die unteren Bilder sind auf einem Tagesausflug zum Ursprung des Ganges in Devprayag entstanden, wo die Flüsse Alaknanda und Bhagirathi zusammenfließen und zur “Ganga” werden. Der Fluss Ganges ist im indischen weiblich. “Mutter Ganga” zeigt gerade in diesem Landstrich Indiens ihre besondere, mythische Kraft.

In der Dokumentation “Fluss der Stille” wird eine Gruppe spirituell Suchender mit der Kamera während eines Retreats in Nordindien begleitet. Die Reise nach Devprayag wird aus der Sicht von Karin erzählt.

Dieser Beitrag wurde unter Standbilder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Erste Stills aus dem Filmmaterial

  1. kirsten gurung sagt:

    Also der Titel ist toll- mehr weiss
    Habe zwei Kinder mit buddhistischen, deutschen Geburtsurkunden. Kirsten gu 01738147428 kann meine Emails nicht lesen also bitte keine!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>