Filmausschnitt – An Papajis Höhle

(Mit englischen Untertiteln)

Padma Wolff und Torsten Brügge sind spirituelle Lehrer, die in der wachsenden deutschen Satsang-Szene schon gut bekannt sind. Padma erhielt ihren spirituellen Namen von ihrem Lehrer H. W. L. Poonja (1910-1997) ? auch “Papaji” genannt. Der in der Großstadt Lucknow lebende erwachte Meister verbrachte seine Zeit gerne in einer bewaldeten Gegend in der Nähe von Rishikesh. Die kühlere Gegend in den Hügeln nahe des Ganges diente ihm als Sommerfrische.

An “Papajis Höhle” antworten Padma und Torsten im Interview auf Fragen über den Sinn oder Unsinn des Aufsuchens von spirituellen Orten, die Natur als Lehrer und innere Einkehr.

In der Dokumentation “Fluss der Stille” werden Padma und Torsten und ihre “Schüler” u.a. zu mehreren traditionellen Pilgerstätten Nordindiens in der Nähe des Ganges, dem heiligsten Fluss der Hindus, begleitet.

Dieser Beitrag wurde unter Videos veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>